House Party Kollektiv

Tanzmusik und Röhrenfernseher

zur Performance

 

Ein Brückenschlag zwischen gestern und heute. 
Das House Party Kollektiv spielt Tanzmusik und kombiniert dabei Anleihen der Disco-Funk-Ära der 70er und 80er Jahre mit dem Sound von heute.
Dazu wird Tobias Gallé, bereits ein langjähriger Bekannter, seine bewegten Bilder auf alten (und sehr schweren und oft auch unberechenbaren) Röhrenfernsehern leuchten lassen.