2016


Cinema 4d for Visual Artists

by Tobias Gallé

 


Cinema 4d als Designwerkzeug für visuelle Künstler. Von ersten Schritten zum fortgeschrittenen Umgang.

Der Kurs bietet einen Überblick über die übliche Bedienung von Cinema 4d, mit einem Fokus auf der Erstellung abstrakter Grafiken und Animationen. Der schnelle und einfache Gebrauch der Software wird Hauptthema sein neben der Frage wie sich cinema 4d in die tägliche Arbeit von Grafik / Motion-Designern integrieren lässt.

Auch abgedeckt wird der Gebrauch des Programms für den Designprozess und die Erstellung von Content in Form von loops für VJ-sets, Grafiken für Poster oder die Animation von Logos und Typographien.
Weiterhin sind Musik und die Möglichkeit, Sound zu gebrauchen, um Objekte mittels des Programms zu verformen oder animieren Teil der Schulung.
Das Mograph-Toolset des Programms werden wir einem näheren Blick unterziehen, es erlaubt Manipulation und die einfache Animierung von Objekten. Einige der generativen Möglichkeiten von c4d werden gezeigt und erklärt.
Nach dem Workshop sollen die Teilnehmer in der Lage sein, ihre eigenen 3D-Projekte zu starten und sie sollen eine generelle Idee der Möglichkeiten von Cinema 4d haben.

Der Workshop richtet sich an Teilnehmer mit wenig oder keinen Vorkenntnissen in 3D-Software.
Der Kurs kann in Deutsch oder Englisch gehalten werden.

 

What participants should bring with them:

- a laptop with full version or demo version of "Cinema 4d" installed (maxon.net)